Willkommen im Stammhof Stegemann
Von der Idee zum Projekt











 

Erfahren Sie mehr über mich

 

Wachstum

 

Wachstum

Nicht jeder Eigentümer von Land- und Forstflächen kann sich um diese im ausreichenden Maße kümmern. Es ist schwer, von Klein- und Kleinstackerflächen zu leben oder diese gut zu verpachten. Die Flächen der Bauernwälder sind oft zersplittert ist und dienen trotz der Risiken von Bränden und Käferplagen oft nur als Brennholzkammer. Die Kosten für Pflichtversicherung, fachgerechte Beförsterung und zukunftsfähigen Waldumbau sind damit natürlich nicht zu decken. Leider wird sich der Zustand noch verschlimmern. Durch Erbteilung, den fehlenden Bezug und die oft große Entfernung der Kinder zum eigenen Boden enden vielerorts bäuerliche Traditionen.

Der StammHof Stegemann will die bäuerliche Tradition fortleben und das Feld nicht dem Immobilienmarkt oder wenigen Agrarfabriken überlassen.

Falls Sie Eigentümer von Acker- und Forstflächen in Mecklenburg-Vorpommern, genauer in den Gemarkungen Prislich bei Grabow oder Hoikendorf bei Grevesmühlen sind, stellen Sie sich und ihren Kindern diese Fragen:
 
  • Sind Sie mit der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit Ihrer Flächen zufrieden? 
  • Wer kann/soll diese Flächen in Zukunft betreuen?
  • Kann/will die nächste Generation Ihrer Familie noch etwas mit Land-/Forstwirtschaft in Hoikendorf oder Prislich zu tun haben?



NEHMEN SIE KONTAKT ZU MIR AUF



Auch kleinste Flächen tragen zur Zukunftssicherung des StammHof Stegemann bei
... ich mache Ihnen ein Angebot.

Tel.: 0176/44771440 - Email: kontakt@stammhof-stegemann.de

Über mich

Lars Stegemann
Die Zukunft gestalten

Mein Name ist Lars Stegemann, ich bin verheiratet und Vater von 3 Kindern. Ich lebe und arbeite im Süden von Deutschland, habe aber meine Wurzeln in Mecklenburg. Der bäuerlichen Tradition meiner Familie fühle ich mich stark verpflichtet und möchte diese auch für künftige Generationen erhalten und zukunftsfähig gestalten. Es ist daher mein erklärtes Ziel, die bewirtschafteten/verpachteten Flächen zu erweitern; mittelfristig eine neue, kleine Hofstelle zu errichten und insbesondere langfristig diesen Betrieb als unteilbares Erbe an unsere Kinder weiterzugeben.

Zukunft gemeinsam gestalten